Verein / Jugend

 

Die Jugendabteilung des Vereins wurde im Jahre 1977 gegründet. Wegen des großen Interesses von Kindern und Jugendlichen am Angeln hatte sie von Anfang an beträchtlichen Zulauf. Heute zählt die Abteilung etwa 20 Jugendliche. Sie machen guten Gebrauch von den zahlreichen Möglichkeiten zur Betätigung, die der Verein ihnen bietet. Dazu zählt neben dem Angeln an den Vereinsgewässern, wo bei sich besonders das vor allem im Sommer mehrfach angebotene gemeinsame Nachtangeln besonderer Beliebtheit erfreut, insbesondere der Castingsport.

 


Grillabende, gesellige Zusammenkünfte zu gemeinsamen Spielen bereichern das wöchentliche Angebot. In den Sommerferien fand immer eine besondere Attraktion, eine Jugendwoche, statt, die die Jugendlichen unter Aufsicht der Jugendleitung in einem Zeltlager am Fischwasser zusammen führte. Als besonders förderlich für die Jugendarbeit hat sich der Umstand ausgewirkt, dass fast alle der bisherigen Jugendleiter, selbst Kinder hatten oder haben, die Angehörige der Jugendabteilung waren oder sind.

 


Im Vereinshaus am Stockemer See stehen der Jugendabteilung eigene Räumlichkeiten zur Verfügung, in welchen sie ihre Aktivitäten entfalten können.



Mit Erneuerung des Fischlehrpfades an der Rheidter Laach im Jahre 2001 steht dieser auch den Schulen der Stadt Niederkassel für den Naturkundeunterricht zur Verfügung (näheres ist auch unter Naturschutz nachzulesen). Grundlage des Lebens in der Jugendabteilung ist die Vereinsjugendordnung, die der Jugend viel Freiraum zur Gestaltung ihres eigenen Vereinslebens lässt.


Jugendliche, die an einer Mitgliedschaft im Verein interessiert sind, setzen sich mit Jugendleitern in Verbindung:

Erster Jugendleiter:


Mike MacNelly
Telefon: 0228 2436 371
Mobil: 0151 6121 6622
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Kennen-Lern-Angeln am 12.07.2014

   

     © 2017 peterKröniger V3.0