Gewässer/Rheidter Laach


Unmittelbar vor dem Niederkasseler Stadtteil Rheidt im Landschaftsschutzgebiet liegender und durch die Rhein-Halbinsel Rheidter Werth gebildeter 2 - 3 m tiefer Altarm des Rheins mit einer Wasserfläche von ca. 4 - 5 ha. Durch rundum führende Fußgängerwege ist sie bestens erschlossen und bietet zahlreiche, gut erreichbare Angelplätze.

Fischbestand:

Rotaugen, Brachsen, Karpfen, Schleien, Aale, Zander, Barsche, Hechte u.a



 
   

     © 2017 peterKröniger V3.0